>

1. Mannschaft lässt Punkte liegen

28. August 2017 | Von 1.Mannschaft | Kategorie: Topmeldung

Am Sonntag musst die 1. Mannschaft des TuS Dornberg in ein 1:1 Unentschieden beim lippischen Aufsteiger TuS Asemissen einwilligen. Nach 90 überlegen geführten Minuten gelang den Grünen lediglich ein Treffer durch Manuel Klei, welcher allerdings auch nur fiel, weil Andre Schulze-Hessing den Schuss in Richtung Tor abfälschte. Sämtliche weiteren Bemühungen vor dem Tor der Gastgeber scheiterten zumeist an der fehlenden Kaltschnäuzigkeit im Abschluss, nur selten musste sich der Torhüter Asemissens beweisen. Da kurz nach dem Dornberger Führungstreffer der Aufsteiger eine Unachtsamkeit in der TuS-Abwehr ausnutzte, blieb dem Trainerteam nach Spielende nichts übrig als den Gästen, die den Punktgewinn lautstark feierten, zu ebendiesem zu gratulieren. Janis Theermann trauert dennoch den zwei verlorenen Punkten hinterher: “Wir konnten leider nicht an die Effektivität der ersten beiden Spiele anknüpfen. Spielerisch habe ich heute viele gute Szenen gesehen, aber vor dem Tor haben leider sechs bis sieben verschiedene Spieler teilweise klarste Torchancen ausgelassen. Das ist natürlich sehr ärgerlich!”

Am nächsten Sonntag steigt dann auch die Mannschaft vom Mühlenbrink in die diesjährige Derbysaison ein, wenn der FC Türk Sport in der Bipa Sportarena zu Gast sein wird. Hoffentlich haben Klei und Co. dann wieder mehr Fortune vor dem gegnerischen Tor!

Keine Kommentare möglich.