>

TuS Dornberg gewinnt in Jöllenbeck mit 3:0

4. März 2017 | Von 1.Mannschaft | Kategorie: Topmeldung

Bereits am Freitagabend gastierte die erste Mannschaft des TuS Dornberg beim Nachbarn aus Jöllenbeck. Unsere Elf schaffte es den zuvor in sieben Spielen  in Serie siegreichen Gastgeber nicht zur Entfaltung kommen zu lassen. Die wenigen Chancen, die den Jürmkern gestattet wurden, konnte der starke Joschka Leier im TuS-Tor parieren. Letztendlich durften sich die Mannen von Thies Kambach und Janis Theermann über einen Derbysieg freuen, der aufgrund der höheren Effizienz vor dem Tor sicherlich verdient ist. Besonders Winterneuzugang Dominik Kuck blieb vor dem gegnerischen Gehäuse eiskalt und verwandelte zwei schön vorgetragene Konter zum 1:0 und 3:0. In der Zwischenzeit hatte der eingewechselte Lukas Sichelschmidt per Abstauber nach einem Lattentreffer von Manuel Klei auf 2:0 erhöht. Besonders lobende Worte fand das Trainerteam für die erfahrenen Innenverteidiger Teinert und Stoll, die mit ihrer Präsenz und Zweikampfstärke jederzeit das faire Nachbarschaftsduell kontrollierten.

Der TuS macht durch den Sieg wieder einen Platz in der Tabelle gut und rangiert derzeit an fünfter Stelle. Am nächsten Wochenende steht bereits das nächste Innerstädtische Duell mit dem FC Türk Sport an, der am Sonntag zu Gast in der BIPA-Sportarena sein wird.

Keine Kommentare möglich.