>

TuS Dornberg II – TuS Hoberge-Uerentrup 4:1 (1:1)

9. Oktober 2016 | Von Annette | Kategorie: 2. Mannschaft, Topmeldung

Zum 9. Spieltag der Kreisliga B musste die zweite Mannschaft des TuS Dornberg im Heimspiel gegen den Tus Hoberge-Uerentrup antreten. Die Rollenverteilung vor dem Anpfiff war klar und so wurde das Derby zum erwartet schweren Spiel für unsere zweite Mannschaft.

Diese war von Beginn an das bessere Team und konnte durch schnell vorgetragene Angriffe die ersten Chancen im Spiel verbuchen, ohne dass diese genutzt wurden. In der 20. Minute scheiterte Mario Wendtland nach Flanke von Thomas Eiring zunächst noch am Torwart, doch Leon Weidlich setzte nach und brachte den Ball nochmal in die Mitte wo der aufgerückte Adis Hasic ins leere Tor einschießen konnte. Etwas überraschend gelang Hoberge nur wenig Minuten später der Ausgleich, als die Hintermannschaft des TuS nach einem langen Ball nicht gut sortiert war, sodass Ahmed Aliosman allein vor Sergej Traber zum Ausgleich abschließen konnte. Dieser Treffer zeigte Wirkung und führte dazu, dass die Dornberger bis zur Halbzeit etwas den Faden verloren. Dennoch hätte Mario Wendtland kurz vor der Pause das 2:1 erzielen müssen, als er nach feinem Querpass von Leon Weidlich frei vor dem Tor nur die Latte traf.

Nach dem Seitenwechsel spürte man, dass unsere zweite Mannschaft das Spiel zu ihrem Gunsten entscheiden wollte. In der 65. konnte Mario Wendtland nach einer missglückten Abwehraktion des Gegners zum wichtigen 2:1 einschießen. Im Anschluss lies sich der TuS die Butter nicht mehr vom Brot nehmen und konnte durch Leon Weidlich in der 70. Minute auf 3:1 erhöhen. Den Schlusspunkt zum 4:1 setzte Felix Kracker in der 88. Minute nach erneuter Vorarbeit von Leon Weidlich.

Durch den Sieg konnte unsere zweite Mannschaft die Tabellenführung verteidigen und tritt nun nächste Woche bei der Reserve des BVWerther an.

Dornberg: Traber – Kracker, Hasic, D. Aganovic (62. Schäffer), Eiring – Haueisen, Din – S. Aganovic (87. Saylam), Saylam (60. Al Mamousi) , L. Weidlich – Wendtland (83. Spieth)

Keine Kommentare möglich.