>

Billardtor nicht anerkannt

5. Mai 2014 | Von Stadionsprecher | Kategorie: Topmeldung

SC Roland Beckum – TuS Dornberg 3:2
Eigentlich war das Spiel schon längst verloren, aber der Glaube an sich selbst bleibt bis zum Schluss.
Zum Spielablauf….. Nach dreißigminütigem Abtasten gelingt dem SC Roland Beckum ein Doppelschlag: 1:0 in der 32.Minute, 2:0 in der 37. Minute. Als dann noch kurz nach der Halbzeitpause das 3:0 fällt ist die Parie normalerweise entschieden.
Doch der TuS Dornberg zeigt einen ungeahnten Kampfeswillen. Nach dem 3:1 (Ersin Gül) in der 82.Minute fällt eigentlich sofort das 3:2, doch der Ball springt an die Innenkante von Latte und Pfosten und hatte wohl die Torlinie überschritten. Doch der Schiedsrichter gibt den Treffer nicht.
Weitere Chancen folgen, doch der Treffer zum 3:2 gelingt erst in der 90. Minute durch Christopher Heermann.
Schade, es hat nicht ganz gereicht zum Punktgewinn, aber der Wille lebt weiter :) .

Keine Kommentare möglich.