>

Zu Gast bei der Hammer SpVg

30. August 2012 | Von Stadionsprecherin | Kategorie: Topmeldung

Am kommenden Sonntag, 02. September 2012, führt den TuS Dornberg die Reise zur Hammer SpVg. Anstoß in der Evora Arena ist um 15:00 Uhr.

Unter der Woche spielte der TuS die erste Runde im Kreispokal beim benachbarten TuS Hoberge-Uerentrup. Das Spiel konnte mit 2-0 durch Tore von Altan Arslan und Ufuk Basdas gewonnen werden und somit wurde der Einzug in die zweite Runde gesichert. Sicherlich war es kein großartiges Spiel von unserem TuS auf einem staubigen Ascheplatz am Berg. Unterm Strich würde man sagen, ein gutes Pferd springt nur so hoch wie es muss. Doch wünschte man sich eigentlich ein deutlicheres Ergebnis gegen die Nachbarn aus Hoberge. Parallel zu dem Derby zwischen Dornberg und Hoberge, spielte der SC Verl in Horn Bad Meinberg die erste Runde Westfalenpokal. Die Verler gewannen souverän mit 7-1 und stehen somit als Gegner des TuS für die zweite Runde Westfalenpokal fest. Das Spiel wird am 12. September 2012 in Dornberg stattfinden.

Am Sonntag erwartet den TuS der nächste Brocken. Auf die Gefahr hin, dass wir uns wiederholen, aber auch hier ist der TuS wieder nur Außenseiter. Mit einer Leistung wie am vergangenen Sonntag gegen die Jungs aus Wattenscheid, muss man aber nicht schwarz malen. Die Gastgeber aus Hamm befinden sich momentan auf Platz 8 der Tabelle und können drei Punkte ihr Eigen nennen. Der TuS möchte am Sonntag endlich auch mal Punkte auf der Habenseite verbuchen können. Wie sie das machen wollen, verrät TuS-Coach Zafer Atmaca vorher natürlich nicht. Aber an Ideen wird es ihm sicherlich nicht mangeln.

Verzichten muss der TuS auch in Hamm weiterhin auf Adis Hasic und Sebastian Apelt (beide verletzt), sowie auf Sven Krüger und Murat Kizilkaya (beide gesperrt).

Wir hoffen auf viele TuS-Anhänger, die uns in Hamm unterstützen werden. Die Adresse für’s Navi: Evora Arena, Jürgen-Graef-Allee 4, 59065 Hamm.

Schreibe einen Kommentar